Gemeinsam für Wesel

Antrag auf Sondersitzung des Betriebausschusses

Sehr geehrte Frau Westkamp,

die SPD beantragt eine Sondersitzung des Betriebsausschusses nach der Sommerpause mit folgendem Inhalt:

 1. Das Grünflächenkataster wird vorgestellt.

 2. Wir bitten die Betriebsleitung Vorschläge zu unterbreiten, wie mit Hilfe des Grünflächenkatasters die Bewirtschaftung öffentlicher Flächen in Zukunft optimal gemanagt werden kann.

 3. Wir fordern die Betriebsleitung auf, Vorschläge zu unterbreiten, inwieweit öffentliche Grünflächen zukünftig nicht mehr bewirtschaftet werden, sondern aus ökologischen Gründen sich selbst überlassen bleiben.

 4. Wir fordern den ASG in Zusammenarbeit mit der Liegenschaftsverwaltung auf Grünflächen zu benennen, die sich für eine Bepflanzung mit Bäumen eignen und Vorschläge zu erarbeiten, wie eine Aufforstung ökologisch erfolgen kann.  

Mit freundlichen Grüßen
Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender

LOKALKOMPASS

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 16. August 2017

Teilhabe statt Ausgrenzung

Teilhabe statt Ausgrenzung. Darauf setzt Martin Schulz beim Zukunftsthema Integration. CDU und CSU wirft er ein ...

Freitag, 11. August 2017

Zukunft kommt nicht von allein

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verlangt als Konsequenz aus der Diesel-Affäre die Einführung einer verbindl ...

Dienstag, 01. August 2017

Unsere Plakate zur Bundestagswahl

Unsere Plakate zur Bundestagswahl und alle Termine von Martin Schulz live vor Ort. ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...