Gemeinsam für Wesel

Antrag auf Sondersitzung des Betriebausschusses

Sehr geehrte Frau Westkamp,

die SPD beantragt eine Sondersitzung des Betriebsausschusses nach der Sommerpause mit folgendem Inhalt:

 1. Das Grünflächenkataster wird vorgestellt.

 2. Wir bitten die Betriebsleitung Vorschläge zu unterbreiten, wie mit Hilfe des Grünflächenkatasters die Bewirtschaftung öffentlicher Flächen in Zukunft optimal gemanagt werden kann.

 3. Wir fordern die Betriebsleitung auf, Vorschläge zu unterbreiten, inwieweit öffentliche Grünflächen zukünftig nicht mehr bewirtschaftet werden, sondern aus ökologischen Gründen sich selbst überlassen bleiben.

 4. Wir fordern den ASG in Zusammenarbeit mit der Liegenschaftsverwaltung auf Grünflächen zu benennen, die sich für eine Bepflanzung mit Bäumen eignen und Vorschläge zu erarbeiten, wie eine Aufforstung ökologisch erfolgen kann.  

Mit freundlichen Grüßen
Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender

LOKALKOMPASS

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...

Mittwoch, 24. Mai 2017

Abrüsten statt Wettrüsten

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz warnt angesichts der milliardenschweren Waffengeschäfte zwischen den USA und ...

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...