Gemeinsam für Wesel

Antrag auf Sondersitzung des Betriebausschusses

Sehr geehrte Frau Westkamp,

die SPD beantragt eine Sondersitzung des Betriebsausschusses nach der Sommerpause mit folgendem Inhalt:

 1. Das Grünflächenkataster wird vorgestellt.

 2. Wir bitten die Betriebsleitung Vorschläge zu unterbreiten, wie mit Hilfe des Grünflächenkatasters die Bewirtschaftung öffentlicher Flächen in Zukunft optimal gemanagt werden kann.

 3. Wir fordern die Betriebsleitung auf, Vorschläge zu unterbreiten, inwieweit öffentliche Grünflächen zukünftig nicht mehr bewirtschaftet werden, sondern aus ökologischen Gründen sich selbst überlassen bleiben.

 4. Wir fordern den ASG in Zusammenarbeit mit der Liegenschaftsverwaltung auf Grünflächen zu benennen, die sich für eine Bepflanzung mit Bäumen eignen und Vorschläge zu erarbeiten, wie eine Aufforstung ökologisch erfolgen kann.  

Mit freundlichen Grüßen
Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender

LOKALKOMPASS


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 20. November 2017

Es ist genügend Zeit

AntwortenNach dem Scheitern der Sondierungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen geht SPD-Chef Martin Schulz dav ...

Dienstag, 07. November 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Das Präsidium hat am 6. November in erster Lesung den Entwurf des Leitantrags für den Bundesparteitag im Deze ...

Freitag, 27. Oktober 2017

Fundamentale Erneuerung unserer Partei ist unabdingbar

SPD-Chef Martin Schulz kündigt eine tiefgreifende Erneuerung der Partei an. „2017 muss symbolisch stehen als ...

Montag, 23. Oktober 2017

Lars Klingbeil soll neuer SPD-Generalsekretär werden

Vier Wochen nach der schweren Niederlage bei der Bundestagswahl hat das SPD-Präsidium wichtige Weichenstellung ...