Gemeinsam für Wesel

SPD Neujahrsempfang 2016

Flüchtlinge, Stadtfest und Vermeidung der Haushaltssicherung waren drei der angesprochenen Themen

"In der Krise beweist sich der Charakter" zietierte Ulla Schmidt den Altkanzler Helmut Schmidt

Pressebericht NRZ
350 Gäste begrüßten Bürgermeisterin Westkamp. Gastrednerin Ulla Schmidt mit mahnenden Worten.

Die Stimmung war gelöst. Daran konnte auch die fragile Mikrofonanlage nichts ändern, die den Rednern auf dem SPD-Neujahrsempfang in der Musik- und Kunstschule so manchen Aussetzer bescherte. Machte aber nichts. Die Botschaften verstanden die rund 350 Gäste auch ohne Verstärker. Es wird ein herausforderndes Jahr, aber mit Weseler Gemeinsinn wird man es schaffen, lautet die Essenz der Reden, mit denen Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Fraktionschef Ludger Hovest die Genossen auf 2016 einschworen.
Zum ganzen Bericht

 

Pressebericht RP

SPD sieht Wesel aktuell in Bestform

Wesel: SPD sieht Wesel aktuell in Bestform

Lauter Spitzen: Bürgermeisterin Ulrike Westkamp (M.) und Bundestagsvizepräsidentin Ulla Schmidt eingerahmt von Norbert Meesters (l.), Dr. Ansgar Müller, Ludger Hovest, Daniel Kunstleben und Dr. Hans-Ulrich Krüger. FOTO: Joosten

Wesel. Neujahrsempfang der Sozialdemokraten in der Musikschul-Aula mit Bundestagsvizepräsidentin Ulla Schmidt und Bürgermeisterin Ulrike Westkamp am ersten Arbeitstag nach langer Erkrankung. Von Thomas Hesse Zum ganzen Bericht
 

 

SPD Neujahrsempfang
 
 
 
 

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 16. August 2017

Teilhabe statt Ausgrenzung

Teilhabe statt Ausgrenzung. Darauf setzt Martin Schulz beim Zukunftsthema Integration. CDU und CSU wirft er ein ...

Freitag, 11. August 2017

Zukunft kommt nicht von allein

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verlangt als Konsequenz aus der Diesel-Affäre die Einführung einer verbindl ...

Dienstag, 01. August 2017

Unsere Plakate zur Bundestagswahl

Unsere Plakate zur Bundestagswahl und alle Termine von Martin Schulz live vor Ort. ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...