Gemeinsam für Wesel

Schulwegsicherung in der Feldmark

hier: Kreuzung Hamminkelner Landstr./Barthel-Bruyn-Weg/Jan-Joest-Weg

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

in der Vergangenheit lag diese Kreuzung des Öfteren aus dem Blickwinkel der Schulwegsicherung im Fokus der örtlichen Politik, wobei  auch verschiedene hilfreiche Maßnahmen ergriffen wurden.
Gleichwohl stellt diese Kreuzung weiterhin einen Gefahrenherd dar. Insbesondere die querenden Radfahrer im Bereich des Jan-Joest-Weges sowie eines angrenzenden Parkplatzes, der als Abkürzung der radelnden Schüler dient, sind dort stark gefährdet.
Erst kürzlich ereignete sich genau dort ein Fahrradunfall mit anschließendem RTW-Einsatz.

Wir bitten daher um Prüfung, inwieweit folgende Maßnahmen hilfreich sein könnten:
- Rotmarkierung des gesamten Kreuzungsbereiches
- Entsprechende Beschilderungen


Mit freundlichen Grüßen
Helmut Trittmacher
(stellv. Vorsitzender)

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...

Freitag, 05. Mai 2017

„Ein Bewusstseinswandel ist erforderlich“

Heute ist Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Im Interview mit SPD.de er ...

Mittwoch, 03. Mai 2017

Ein Gebot der Gerechtigkeit

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg die gesetzlich Krankenversicherten um fünf Milliarde ...