Gemeinsam für Wesel

Wir trauern um Helmut Schmidt

Norbert Römer:
„Wir trauern um einen großartigen Menschen und Politiker“

Helmut Schmidt ist tot. Der Altkanzler ist heute Nachmittag im Alter von 96 Jahren in Hamburg gestorben. „Wir trauern um einen großen Sozialdemokraten“, sagt Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag.

„Mit Helmut Schmidt hat die Sozialdemokratie einen ihrer bedeutendsten Köpfe verloren. Er hat sich in seiner Zeit als Bundeskanzler, aber auch zuvor in seinen verschiedenen Funktionen sowohl in seiner Heimatstadt Hamburg als auch im Bundestag sowie als Minister als ein überaus kenntnisreicher, entschlossener und zupackender Politiker bewiesen. Sein Motto ‚Ich bin der erste Diener des Staates‘ steht für sein beispielgebendes Pflichtgefühl.

Zusammen mit Willy Brandt gehört Helmut Schmidt zu den prägenden Figuren der Bundesrepublik und hat dazu beigetragen, dass aus Deutschland ein friedliebender Staat wurde, der sich fest in der Europäischen Union integriert hat.

Nach seinem Ausscheiden aus der Politik gehörte er als Herausgeber zu den großen publizistischen Stimmen der Republik, die internationales Gewicht hatte. Gerade auch für die junge Generation war der Altkanzler ein Vorbild.

Wir trauern um einen großen Sozialdemokraten.“

Im Büro des Unterbezirks Wesel liegt ein Kondolenzbuch aus. Wer sich von Helmut Schmidt mit einem letzten Gruß verabschieden möchte, kann dies  in den Bürostunden (8:00 - 16:00) tun. Anschrift: Wilhelmstraße 5, 46483 Wesel

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 19. April 2017

#GemeinsamGerecht

Sei Teil unserer digitalen Menschenkette für Gerechtigkeit und gute Arbeit. Zum 1. Mai werden wir auf SPD.DE e ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Jetzt spenden!

Durch die extreme Dürre und anhaltende Gewalt in Afrika sind über 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Mehr Unterstützung für werdende Mütter

Schwangere und Stillende werden künftig besser unterstützt. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) m ...

Donnerstag, 30. Mrz 2017

Mehr Lohngerechtigkeit! Endlich!

Du bekommst ungerechtfertigt weniger Lohn als Deine Kollegen? Bist Dir aber nicht so ganz sicher? Frauenministe ...