Gemeinsam für Wesel

Antrag zur Erweiterung der Tagesordnung für die Ratssitzung am 15.09.2015

Sehr geehrte Frau Westkamp,


wir beantragen aus aktuellem Anlass die Tagesordnung um zwei Punkte zu erweitern:

  • 1. Wir bitten um einen aktuellen Bericht über die Unterbringung der Flüchtlinge in Wesel und eine Einschätzung, wie die Raumkapazitäten sind, wenn der Flüchtlingsstrom so anhält, wie bisher.
  • 2. Wir bitten, dass der Kämmerer eine erste Einschätzung über die Entwicklung der Kreisumlage gibt und wollen gemeinsam überlegen, wie wir die Kreisumlage in EURO auf den Stand von 2015 einfrieren können.


Mit freundlichen Grüßen

Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...

Mittwoch, 24. Mai 2017

Abrüsten statt Wettrüsten

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz warnt angesichts der milliardenschweren Waffengeschäfte zwischen den USA und ...

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...