Gemeinsam für Wesel

Dank für Ihre Hilfe bei der Unterbringung von Flüchtlingen

Deutscher Bundestag Frau Sabine Weiss Herrn Dr. Ulrich Krüger Platz der Republik 1 11 011 Berlin

Sehr geehrte Frau Weiss,
sehr geehrter Herr Dr. Krüger,


besten Dank für Ihre Bemühungen, zur Unterbringung von Flüchtlingen in vorhandenen öffentlichen Einrichtungen in Wesel.

Inzwischen hat das THW die Weisung zurückgenommen, sodass die Räume zur
Verfügung stehen, sobald sie benötigt werden.

Als Anlage sende ich Ihnen ein Schreiben an unsere Verteidigungsministerin, Frau Dr. von der Leyen, mit der Bitte, weiter für uns einzutreten, damit auch die Schill-Kaserne ihre Tore öffnet.

Mit freundlichen Grüßen

Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 16. August 2017

Teilhabe statt Ausgrenzung

Teilhabe statt Ausgrenzung. Darauf setzt Martin Schulz beim Zukunftsthema Integration. CDU und CSU wirft er ein ...

Freitag, 11. August 2017

Zukunft kommt nicht von allein

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verlangt als Konsequenz aus der Diesel-Affäre die Einführung einer verbindl ...

Dienstag, 01. August 2017

Unsere Plakate zur Bundestagswahl

Unsere Plakate zur Bundestagswahl und alle Termine von Martin Schulz live vor Ort. ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...