Gemeinsam für Wesel

Ampelabschaltung in Flüren

Ein Antrag unseres sachkundigen Bürgers Patrick te Paß

Sehr geehrte Frau Westkamp,

ich wurde von Anwohnern der "Bislicher Straße", Kreuzung "Flürener Weg" darauf aufmerksam gemacht, dass die dortige Ampel nachts durchgehend in Betrieb ist, obwohl die Kreuzung nur von wenigen Autofahrern genutzt wird. Hinzukommt,dass es insbesondere zur Nachtzeit vorkommt, dass die Lichtsignalanlage auf sämtlichen Straßen ein Halten signalisiert.

Selbstverständlich ist eine durchgehende Verkehrsregelung mithilfe von Ampeln als sicher zu bewerten, allerdings denke ich, dass ein temporäres Ausschalten der Ampel die Verkehrssicherheit nicht beeintächtigt.

Ich beantrage daher zu prüfen, ob es möglich und wirtschaftlich sinnvoll ist, diese Ampel für einen Zeitraum von 23 Uhr bis 5 Uhr auszuschalten.

lch bitte Sie diese Überprüfung auch für Ampeln mit ähnlichen Verkehrsverhältnissen in Wesel vorzunehmen (evtl. Iassen sich die durch Lichtsignanlagen entstehenden Kosten senken, sofern sich dies natürlich mit der Verkehrssicherheit vereinbaren lässt) und die Ergebnisse dem Ausschuss für Bürgerdienste, Sicherheit und Verkehr zur Beratung vorzulegen.

Mit freundlichen Grüßen

 

gez.Patrickte Paß 


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Die Nachrichten der Bundes-SPD sind zur Zeit nicht verfügbar.