Gemeinsam für Wesel

Probleme mit der Gleisnutzung beim Historischen Schienenverkehr

Ludger Hovest setzt auf die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und RWE

 

 

 


Wesel

Historischer Schienenverkehr vor dem Aus?

Schon Ostern war etwas anders. Endstation Hauptbahnhof, hieß es beim Historischen Schienenverkehr. Der Nostalgiezug fuhr weder das alte Wasserwerk, noch den Bahnsteig in der Hohen Mark an. Es gibt ein juristisches Problem, das das Ende des Vereins bedeuten könnte. Amprion, dem die Gleise bis zum Obrighovener Umspannwerk gehören, genehmigt derzeit deren Nutzung nicht

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 19. April 2017

#GemeinsamGerecht

Sei Teil unserer digitalen Menschenkette für Gerechtigkeit und gute Arbeit. Zum 1. Mai werden wir auf SPD.DE e ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Jetzt spenden!

Durch die extreme Dürre und anhaltende Gewalt in Afrika sind über 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Mehr Unterstützung für werdende Mütter

Schwangere und Stillende werden künftig besser unterstützt. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) m ...

Donnerstag, 30. Mrz 2017

Mehr Lohngerechtigkeit! Endlich!

Du bekommst ungerechtfertigt weniger Lohn als Deine Kollegen? Bist Dir aber nicht so ganz sicher? Frauenministe ...