Gemeinsam für Wesel

Flemmingstraße: Gebührenbescheide

Die SPD fordert Aufklärung

Presseberichte

 

 

Anliegerkosten: Ungleiche Behandlung von Bürgern ärgert die Fraktionschefs.

Jürgen Linz (CDU) kritisiert, dass Stadt fahrlässig Geld verschenkt. Ludger Hovest (SPD) greift Kämmerer an. Der schweigt. Von Thomas Hesse und Klaus Nikolei zum Bericht

 

 

 

 

Ärger um die Sanierung der Flemmingstraße in Wesel

Wesel.   Die Gebührenbescheide trafen zu spät bei den Anwohnern ein, manche zahlten trotzdem. In der kommenden Woche soll der Kämmerer Stellung beziehen. zum Bericht


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 09. Dezember 2017

Mit Verantwortung und Visionen nach vorn

Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD s ...

Samstag, 09. Dezember 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Der Parteitag hat mit dem Leitantrag des SPD-Parteivorstandes ein Arbeitsprogramm beschlossen – ein erstes Re ...

Freitag, 08. Dezember 2017

Lars Klingbeil: Die SPD muss sich erneuern

Der neu gewählte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat einen umfangreichen Erneuerungsprozess für seine Par ...

Freitag, 08. Dezember 2017

„Es geht mir um einen Kulturwandel“

Lars Klingbeil ist neuer Generalsekretär der SPD. Welche konkreten Vorstellungen hat er, wie die SPD wieder st ...