Gemeinsam für Wesel

Flemmingstraße: Gebührenbescheide

Die SPD fordert Aufklärung

Presseberichte

 

 

Anliegerkosten: Ungleiche Behandlung von Bürgern ärgert die Fraktionschefs.

Jürgen Linz (CDU) kritisiert, dass Stadt fahrlässig Geld verschenkt. Ludger Hovest (SPD) greift Kämmerer an. Der schweigt. Von Thomas Hesse und Klaus Nikolei zum Bericht

 

 

 

 

Ärger um die Sanierung der Flemmingstraße in Wesel

Wesel.   Die Gebührenbescheide trafen zu spät bei den Anwohnern ein, manche zahlten trotzdem. In der kommenden Woche soll der Kämmerer Stellung beziehen. zum Bericht


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 15. Oktober 2017

„Fulminanter Erfolg“

Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die So ...

Sonntag, 08. Oktober 2017

Willy Brandt hat Deutschland in die Moderne geführt.

Rede des Parteivorsitzenden Martin Schulz anlässlich der Gedenkfeier zum 25. Todestag von Willy Brandt. ...

Freitag, 29. September 2017

Neustart für die SPD

Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründ ...

Montag, 25. September 2017

Die SPD erneuern

Die SPD will das Ergebnis der Bundestagswahl in den kommenden Monaten ausführlich aufarbeiten. SPD-Chef Martin ...