Gemeinsam für Wesel

Städtische Grünanlagen

Wir beantragen eine nachhaltige Gestaltung unserer städtischen Grünanlagen

Wir verweisen auf das Beispiel von Andernach – Die Essbare Stadt und beantragen zu überprüfen, was an die Verhältnisse und Möglichkeiten in Wesel angepasst sinnvoll umgesetzt werden könnte.

Frau

Bürgermeisterin
Ulrike Westkamp                                                                                                               

 

Städtische Grünanlagen

Sehr geehrte Frau Westkamp,
 

wir beantragen eine nachhaltige Gestaltung unserer städtischen Grünanlagen. Das bedeutet in diesem Zusammenhang:

Wiesen statt Rasen, die nicht so häufig gemäht werden müssen, und ökologisch wertvoller sind.

Umstellung von Wechselrabatten mit saisonaler Bepflanzung auf pflegeleichte Staudenbeete, die wiederum ökonomisch
wie ökologisch vorteilhafter sind.

Gestaltung der öffentlichen Grünanlagen als Aktionsraum für die Bürger mit einem   

      Konzept einer multifunktionalen „Essbaren Stadt“ Damit werden Bürger motiviert 

      sich verantwortlich für den Lebensraum ihrer eigenen Stadt einzusetzen. Mit dem 

      Einsatz von  Nutzpflanzen und Früchte tragenden Bäumen – sowohl Obstbäume als

      beispielsweise auch Walnussbäume oder Esskastanien - wird die Natur in die Stadt

      geholt und Zugang zu bewusster, gesunder Ernährung geschaffen. Schulen und

      Kindergärten könnten in das Projekt einbezogen werden.


     Wir verweisen auf das Beispiel von Andernach – Die Essbare Stadt und beantragen

     zu überprüfen, was an die Verhältnisse und Möglichkeiten in Wesel angepasst

     sinnvoll umgesetzt werden könnte.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Gez. Hanne Eckhardt

Mitglied des Rates

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 19. April 2017

#GemeinsamGerecht

Sei Teil unserer digitalen Menschenkette für Gerechtigkeit und gute Arbeit. Zum 1. Mai werden wir auf SPD.DE e ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Jetzt spenden!

Durch die extreme Dürre und anhaltende Gewalt in Afrika sind über 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Mehr Unterstützung für werdende Mütter

Schwangere und Stillende werden künftig besser unterstützt. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) m ...

Donnerstag, 30. Mrz 2017

Mehr Lohngerechtigkeit! Endlich!

Du bekommst ungerechtfertigt weniger Lohn als Deine Kollegen? Bist Dir aber nicht so ganz sicher? Frauenministe ...