Gemeinsam für Wesel

Machbarkeitsstudie zur Verlegung des Deiches im Bereich des ehemaligen Kraftwerkstandortes Vahnum

Antrag zur Ratssitzung am 17.12.2013

Bürgermeisterin
Frau Ulrike Westkamp
im Hause

18. November 2013


Sehr geehrte Frau Westkamp,

wir stellen folgenden Antrag für die Ratssitzung:

Der Rat der Stadt Wesel fordert das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz auf, den Deichverband Bislich- Landesgrenze zu beauftragen, eine Machbarkeitsstudie zur Verlegung des Deiches im Bereich des ehemaligen Kraftwerkstandortes Vahnum, in Auftrag zu geben.

Im Rahmen der Machbarkeitsstudie sollen alle denkbaren Varianten und alle  beteiligten Verbände und Firmen zu Wort kommen um ihre Interessen einbringen zu können.

Mit freundlichen Grüßen


Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 16. Juli 2017

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Das ist die Kampfansage gegen das „Durchmerkeln“! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schu ...

Dienstag, 11. Juli 2017

Der Gipfel der Verlogenheit

Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwort ...

Donnerstag, 06. Juli 2017

Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik

„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD- ...

Montag, 03. Juli 2017

Unseriös, ungerecht und unverantwortlich

Nach langem Streit zwischen der CDU-Vorsitzenden Merkel und CSU-Chef Seehofer hat die Union ihr Wahlprogramm be ...