Gemeinsam für Wesel

Pressemitteilung zum Badestrand Ellerdonksee in Bislich

Die SPD Fraktion informiert sich über den aktuellen Stand

 

 

 

 

 

Presseerklärung

13. November 2013

 

Die SPD – Fraktion hat sich heute über den zukünftigen Badestrand Ellerdonksee in Bislich,bei der Firma Suhrborg-Holemans, über den aktuellen Stand informiert.

Mit Freude haben wir zur Kenntnis genommen, dass nach ca. 40 Jahren Diskussion im Jahr 2014 ein Badestrand in Bislich eröffnet wird. Der Badestrand ist einer von vielen Punkten, die in den letzten Jahren im Natur – und Freizeitverbund (NFN) diskutiert wurden.

Andere verabredete Projekte im Bereich Bislich zur Förderung von sanftem Tourismus sind auf einem guten Weg. Die letzten Abstimmungsgespräche mit dem RVR und dem Kreis Wesel darüber, wie der Flächennutzungsplan verändert werden kann, laufen.

Stadt und vorgesetzte Behörden werden Wege finden, um die notwendigen Genehmigungen nach Rechtskraft des FNP zügig zu erteilen.

Die Umbauarbeiten am Fährkopf Bislich, gehen planmäßig voran, so dass zu Beginn der nächsten Saison eine attraktive Anlegestelle für die Fähre vorhanden sein wird.

Wir erwarten, dass die notwendigen Auskiesungsarbeiten für den neuen Fährhafen ebenfalls im Laufe des Jahres 2014 abgeschlossen sein werden.

Die SPD – Fraktion, insbesondere die SPD Vertreterin Waltraut Holzwarth aus Bislich freut sich darüber, dass Bislich mit Hilfe des Heimatvereins und der Bislicher Bürger immer attraktiver wird und sich zu einem touristischen Juwel am Niederrhein entwickelt.

 

Ludger Hovest

Fraktionsvorsitzender

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 25. Juni 2017

Gerechtigkeit. Zukunft. Europa.

Die SPD hat geschlossen das Regierungsprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Unter anderem sollen 80 Pro ...

Sonntag, 25. Juni 2017

Die „Richtungsentscheidung“

Leidenschaftlich hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Delegierten und Gäste des SPD-Parteitags auf den an ...

Montag, 19. Juni 2017

Zeit für Investitionen. Zeit für gerechte Steuern.

Für uns gilt bei der Steuer- und Finanzpolitik: Vorfahrt für Investitionen. Und natürlich geht es um Steuerg ...

Mittwoch, 07. Juni 2017

Die Rente verlässlich machen

Natürlich wollen wir alle im Alter so weiterleben können, wie wir es gewohnt sind – und nicht erst mit 70 i ...