Gemeinsam für Wesel

Private Hochschule für Ökonomie und Management FOM in Wesel

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Weseler SPD, Norbert Meesters begrüßt diese Entscheidung

„Es ist gut, dass mit der Standortwahl der privaten Hochschule für Ökonomie und Management FOM in Wesel, der Bildungsstandort Wesel nachhaltig gestärkt  und aufgewertet wird. Die Entscheidung der Hochschule für Wesel zeigt einmal mehr, dass sie ein interessantes Umfeld für Bildungseinrichtungen wie die FOM bietet,“ so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Weseler SPD, Norbert Meesters.
„Bei der Entscheidung über die Studienorte für die Hochschule Rhein-Waal wurde die Stadt Wesel von der ehemaligen Rüttgers-Regierung außen vor gelassen. Die jetzige Landesregierung stellt sich der Verantwortung für die neugegründete Hochschule und hat dieser nun die Möglichkeit eingeräumt, Mittel aus dem Hochschulpakt zu beantragen, um die Aufnahmekapazitäten zu erhöhen. Je mehr sich die Hochschule Rhein-Waal an den Standorten Kleve und Kamp-Lintfort etabliert, desto größer die Chance der Stadt Wesel, Studienort  zu werden. Aber dies kann noch dauern. Deshalb war es richtig, dass die Stadt Wesel mit Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nicht abgewartet hat, bis eine solche gemeinsame Lösung mit der Hochschule Rhein-Waal irgendwann einmal möglich ist, sondern tatkräftig andere Chancen genutzt hat, um den Bildungsstandort Wesel zu stärken. Mit dem Studienbeginn an der neuen Hochschule FOM wird deutlich, dass sich das Handeln gelohnt hat.
Die SPD-Fraktion wünscht allen Studierenden  eine gute Zeit und viel Erfolg bei ihrem ausbildungs- und berufsbegleitendem Studium in Wesel.

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 29. April 2017

"Mehr Gerechtigkeit für Leiharbeiter“

Mehr Gerechtigkeit für Leiharbeiter. Mehr betriebliche Mitbestimmung und Schutz für ArbeitnehmerInnen. Albert ...

Freitag, 28. April 2017

„Gute Arbeit? Das geht nur unbefristet!"

Sabine Wells ist Erzieherin. Sie macht ihren Job gern. Aber sie sagt auch: "Ich finde, dass Erzieherinnen ...

Mittwoch, 19. April 2017

#GemeinsamGerecht

Sei Teil unserer digitalen Menschenkette für Gerechtigkeit und gute Arbeit. Zum 1. Mai werden wir auf SPD.DE e ...

Freitag, 31. Mrz 2017

Jetzt spenden!

Durch die extreme Dürre und anhaltende Gewalt in Afrika sind über 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht ...