Gemeinsam für Wesel

Antrag auf Errichtung einer dauerhaften Ampelanlage Kreuzung Büdericher Straße/L 460

Um diesen Gefahrenpunkt nun endlich einmal zu entschärfen, bitte ich um Prüfung, ob es nicht sinnvoll wäre, im Zuge der Bauarbeiten dort endlich eine dauerhafte Ampelanlage zu installieren.

Maria Engels, sachkundige Bürgerin
Maria Engels, sachkundige Bürgerin

 

 

 

Maria Engels
Sachkundige Bürgerin

 

An die

Bürgermeisterin der Stadt Wesel

Frau Ulrike Westkamp

Rathaus

 

Antrag auf Errichtung einer dauerhaften Ampelanlage Kreuzung Büdericher Straße/L 460

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp,

bedingt durch den Neubau der B 58n hat sich das Verkehrsaufkommen im Kreuzungsbereich L460/ Büdericher Straße (Imgrund) bereits heute wesentlich erhöht.

Durch die Abbindung des Perricher Weges und die Schließung der Einmündung Klosterstraße/L 460 wird diese Kreuzung sowohl von den Bewohnern aus Perrich als auch aus Gest als Zu- und Abfahrt zur neuen B 58 genutzt.

Gerade mit diesem Kreuzungsbereich hat sich der Ausschuss für Verkehrssicherheit in den vergangenen Jahren häufig beschäftigt, da es dort immer wieder zu schweren Unfällen gekommen ist.

Um diesen Gefahrenpunkt nun endlich einmal zu entschärfen, bitte ich um Prüfung, ob es nicht sinnvoll wäre, im Zuge der Bauarbeiten dort endlich eine dauerhafte Ampelanlage zu  installieren.

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Mittwoch, 16. August 2017

Teilhabe statt Ausgrenzung

Teilhabe statt Ausgrenzung. Darauf setzt Martin Schulz beim Zukunftsthema Integration. CDU und CSU wirft er ein ...

Freitag, 11. August 2017

Zukunft kommt nicht von allein

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verlangt als Konsequenz aus der Diesel-Affäre die Einführung einer verbindl ...

Dienstag, 01. August 2017

Unsere Plakate zur Bundestagswahl

Unsere Plakate zur Bundestagswahl und alle Termine von Martin Schulz live vor Ort. ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...