Gemeinsam für Wesel

Pressemitteilung

Vermüllung in Büderich

In einem Schreiben an die Bürgermeisterin Ulrike Westkamp (SPD), berichtet Ludger Hovest davon, dass die Beschwerden über die Vermüllung der B58 wieder deutlich zunehmen. Darüber hinaus berichtet dieser in seinem Schreiben von einer starken Vermüllung im Bereich des Burger Kings. Neben dieser steigenden Müllbelastung, stellt Hovest fest, dass an dem großen Abstellplatz am Ende des Rheins vermehrt Feten und sogar Autorennen stattfinden. Der Fraktionsvorsitzende der SPD Wesel fordert, dass dort verstärkt Kontrollen durchgeführt werden. Außerdem sollte die Verwaltung sich mit Straßen NRW in Verbindung setzten, wann die Straße zurückgebaut wird und ob ein Interesse daran  besteht, in diesem Bereich eine Photovoltaikanlage, gemeinsam mit den Stadtwerken Wesel, zu errichten.