Gemeinsam für Wesel

LKW-Verkehr im Bereich "In der Dell" sowie umliegende Straßen

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

für den Bereich Keramagstraße, Stoppenbergstraße sowie "In der Dell" gilt ein LKW-Durchfahrtsverbot, das lediglich für Lieferverkehr eine Ausnahme zulässt.

Leider kommt es des Öfteren vor, dass LKW verbotenerweise durch die Stoppenbergstraße fahren, um dann über die Keramagstraße bzw. "In der Dell" zur Abelstraße zu gelangen.

Da Altana/BYK keine Zufahrt über die Abelstraße hat, handelt es sich hierbei zweifelsfrei in der Regel um Durchgangsverkehr.

Die genannten Straßen sind kleine Anliegerstraßen, die überhaupt keinen LKW-Verkehr zulassen.

Auch der ASG hat die Problematik erkannt und festgestellt, dass diese LKW dort regelmäßig die Bordsteine zerstören. Er hat vor längerer Zeit dort Barken zu deren Schutz aufgestellt (Ecke Stoppenbergstraße/In der Dell sowie Ecke In der Dell/Abelstraße); 2 Fotos sind als Anlage beigefügt.

Dies kann aber keine Dauerlösung sein, zumal die Barken teilweise den Zugang für Rollstuhlfahrer versperren.

Wir bitten daher dort um Abhilfe bezüglich des LKW-Durchgangsverkehrs.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez.                                                                           gez.

Helmut Trittmacher                                             Norbert Ackermann

(OV-Vorstand)                                                       (OV-Vorstand)