Gemeinsam für Wesel

Die SPD Wesel trauert um ihr verstorbenes Mitglied Herbert von der Linden

Herbert von der Linden

Mit ihm verlieren wir einen Genossen, der sich als Bürger und Politiker erfolgreich für das Wohl und die Entwicklung seiner Heimatstadt eingesetzt hat .

Herbert von der Linden ist der SPD 1964 beigetreten, von 1969 bis 1984 war er Mitglied der SPD Ratsfraktion, in der er in verschiedenen Funktionen wirkte. Als stellvertretender Fraktionsvorsitzender und als Vorsitzender verschiedener Gremien ,u. a. als Vorsitzender des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit setzte er sich zum Wohl der Stadt Wesel ein. Er war ein Mensch, der sich vielfältig engagierte,  getragen von einer humanistischen Grundhaltung, dabei voller Ideen, Neues in Wesel anzustoßen. Das PPP-Stadtfest war seine Erfindung, er gehörte zu den Vätern der Musik – und Kunstschule und hat über seine politische Tätigkeit hinaus durch vielfältiges ehrenamtliches Engagement deutlich gemacht, dass es ihm wichtig war, etwas in der Welt anzustoßen und zu bewirken.

Die Stadt Wesel und die SPD haben ihm viel zu verdanken.

Unsere Anteilnahme gilt der Familie. Wir werden Herbert von der Linden ein ehrendes Andenken bewahren.

 

SPD OV Wesel-Mitte-Büderich                                     SPD Fraktion im Rat der Stadt Wesel

Norbert Meesters                                                                             Ludger Hovest

Vorsitzender                                                                                        Vorsitzender