Gemeinsam für Wesel

Nächster Halt: Wesel

Der Fernverkehr (ICE) muss nach Wesel kommen!

Naturgemäß ist Wesel eine Pendlerstadt. Viele Bürgerinnen und Bürger pendeln täglich zu ihrer Arbeitsstätte, die nicht selten in Duisburg, Düsseldorf, Essen oder Köln liegt. Damit wir also für viele Menschen als anspruchsvolle Stadt wahrgenommen werden, muss die Infrastruktur stimmen. Doch welche Möglichkeiten haben wir als Kommune?

Ein ICE im Bahnhof

Machen wir uns nichts vor: Verschiedenste Landes- und Bundesregierungen haben Milliarden von Euros in den Ausbau des Straßennetzes gesteckt und trotzdem stehen wir auf der A57 spätestens in Höhe Kamp-Lintfort im Stau. Ausweichen auf die A3? Eine schlechte Idee!

Welche wirtschaftlichen und ökologischen Alternativen gibt es für uns noch? Wir sind uns sicher, dass das Verkehrsmittel Schiene, trotz aller Kritik an der Deutschen Bahn, das Mittel der Zukunft ist. Daher fordern wir: Nächster Stopp Wesel – Der ICE muss Halten!

Schon jetzt fährt mehrmals täglich ein ICE von Amsterdam durch Wesel über Duisburg, Düsseldorf, Köln bis nach Frankfurt. Leider hält dieser Zug nicht in Wesel. Dabei würde durch einen einzigen Halt die ganze Region profitieren:

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind überzeugt: Für Wesel ist ein Fernverkehrshalt wichtig. Sowohl für die tausenden Pendler als auch für die vielen Besucher der Stadt!