Gemeinsam für Wesel

Antrag für den Kultur-Ausschuss

Versetzung der Informationstafel am Schilldenkmal

Sehr geehrte Bürgermeisterin Westkamp,

in einer der letzten Kulturausschusssitzung berichtete die Verwaltung, dass, zum wiederholten Male, die Informationstafel am und über dem Schilldenkmal mutwillig durch Dritte zerstört wurde (Foto anbei).

Eine neue Informationstafel ist bereits durch die Verwaltung veranlasst worden.

Damit diese dritte, neu bestellte Tafel nicht wieder einer direkten Zerstörung zum Opfer fallen kann, beantrage ich daher, die Tafel insgesamt näher zum Denkmal umzusetzen. Der derzeitige Standort ist meiner Meinung nach äußerst ungünstig, da sich dieser neben der Sitzbank befindet und die Hemmschwelle dadurch sehr niedrig ist, die Tafel ein weiteres Mal zu beschädigen.

Ein „Schnellschuss“ zum Vandalismus wäre vermutlich deutlich geringer, wenn das besagte Schild weiter entfernt stehen würde.


Mein Vorschlag wäre dazu, die Infotafel  links seitlich vor dem Schilldenkmal zu installieren.

Die entsprechenden Maßnahmen könnten bestimmt durch den ASG vorgenommen werden. Ich würde mich freuen, wenn dies zu Gunsten aller Bürger umgesetzt werden könnte.

Mit besten Grüßen:

Ratsherr Marco Cerener