Gemeinsam für Wesel

Verkehrssituation Rheinstraße in Wesel

Patrick te Pass

Sehr geehrte Frau Westkamp,

hiermit beantrage ich eine Verkehrszählung mit Geschwindigkeitserfassung auf der „Rheinstraße“ sowie der Straße „Entenmarkt“ als auch einen anschließenden Bericht im zuständigen Ausschuss.

Begründung:
Mehrere Anwohner haben sich an mich gewandt, da sie die gefahrenen Geschwindigkeiten für weit überhöht halten. Seit dem Umbau der Straßen handelt es sich um verkehrsberuhigte Bereiche, in welchen gerade auch in den Sommermonaten vermehrt Kinder spielen.


Mit freundlichen Grüßen

gez.
Patrick te Paß
SB im Ausschuss für Bürgerdienste, Sicherheit und Verkehr