Gemeinsam für Wesel

Fragen zum Kombibad Stadtentwicklungs- ausschusssitzung

Wie werden diese Verfahren durchgeführt und koordiniert?

Sehr geehrte Frau Westkamp,

in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, in der das Thema Kombibad besprochen werden soll, bitten wir folgende Fragen zu beantworten, damit der Ausschuss eine tragfähige Entscheidung fällen kann.

  • Wie viele Genehmigungen sind für den Bau des Kombibades einzuholen?
  • Wie viele Gutachten sind einzuholen?
  • Um die Lippefähre ans Schwimmen zu bekommen, musste die Stadt Wesel bundesweit 35 Genehmigungsverfahren durchlaufen und hat
  • 35 positive Genehmigungen erhalten.
  • Nach unserer Meinung wird mit dem Bau des Kombibades eine ähnliche Situation eintreten. Aus diesem Grund möchten wir wissen, wie die Themen Artenschutz, Pflanzenschutz, Natur- und Landschaftsschutz, Vogelschutz, Ramsar-Fläche, FFH-Fläche, usw. gesehen werden?
  • Müssen luftverkehrstechnische Genehmigungen und Gutachten aufgrund des Flugplatzes Römerwardt eingeholt werden?
  • Wie werden diese Verfahren durchgeführt und koordiniert?
  • Führt die Stadt Wesel die Planung und das Einholen von Genehmigungen durch oder ist es sinnvoller, einen Projektplaner zu beauftragen für das Kombibad alle Genehmigungen einzuholen und das Verfahren so zu koordinieren, dass nicht hintereinander gearbeitet wird, sondern alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden, die Genehmigungsverfahren parallel zu betreiben?

Mit freundlichen Grüßen

Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender

NRZ Bericht


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Freitag, 24. November 2017

Martin Schulz zur aktuellen Lage

Nach dem krachenden Scheitern der Jamaika-Sondierungen hat sich SPD-Chef Martin Schulz am Donnerstag mit Bundes ...

Montag, 20. November 2017

Es ist genügend Zeit

Nach dem Scheitern der Sondierungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen geht SPD-Chef Martin Schulz davon aus, d ...

Dienstag, 07. November 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Das Präsidium hat am 6. November in erster Lesung den Entwurf des Leitantrags für den Bundesparteitag im Deze ...

Freitag, 27. Oktober 2017

Fundamentale Erneuerung unserer Partei ist unabdingbar

SPD-Chef Martin Schulz kündigt eine tiefgreifende Erneuerung der Partei an. „2017 muss symbolisch stehen als ...