Gemeinsam für Wesel

Jusos beantragen Bolzarena am Mölderplatz

Die Jusos Wesel beantragen, am Mölderplatz einen Fußballkäfig ähnlich der bestehenden „Bolzarena“ am Auesee-Strand einzurichten. Unterstützt wird dies durch die SPD-Fraktion und den Ortsverein Mitte/Büderich. In der Begründung des Antrags verweisen die Jusos darauf, dass im Stadtkern innerhalb des Rings bislang lediglich am Südring ein öffentlicher Bolzplatz besteht. „Attraktive Bolzflächen sind ein wichtiges Element für die Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen und sollten wohnortnah für alle Kinder und Jugendlichen vorhanden sein“, sagt Juso-Vorsitzender Tim Brömmling. Ein Fußballkäfig am Mölderplatz sei dafür ein guter und wichtiger erster Schritt.

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...

Mittwoch, 24. Mai 2017

Abrüsten statt Wettrüsten

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz warnt angesichts der milliardenschweren Waffengeschäfte zwischen den USA und ...

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...