Gemeinsam für Wesel

SPD diskutiert über Europa

Wesel. Der Europaabgeordnete Jens Geier war bei der SPD in Wesel zu Besuch

Quelle: RP Foto: roos

Die Sozialdemokraten in Wesel haben einen prominenten Besucher empfangen. Jens Geier, Vorsitzender der Europa-SPD (seit Januar 2017) und Mitglied des Europäischen Parlaments in Brüssel und Straßburg, war zu Gast im Parkettsaal der Niederrheinhalle und referierte über das nun mehr seit Jahren aktuelle Thema "Europa am Scheideweg - Wie lange hält die politische Union?" Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, der Landtagsabgeordnete Norbert Meesters und der Partei- und Fraktionsvorsitzende Ludger Hovest sowie reichlich Zuhörer erfuhren, wie entscheidend die kommenden Jahre sein werden und diskutierten das Thema anschließend ausgiebig.

 


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 09. Dezember 2017

Mit Verantwortung und Visionen nach vorn

Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD s ...

Samstag, 09. Dezember 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Der Parteitag hat mit dem Leitantrag des SPD-Parteivorstandes ein Arbeitsprogramm beschlossen – ein erstes Re ...

Freitag, 08. Dezember 2017

Lars Klingbeil: Die SPD muss sich erneuern

Der neu gewählte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat einen umfangreichen Erneuerungsprozess für seine Par ...

Freitag, 08. Dezember 2017

„Es geht mir um einen Kulturwandel“

Lars Klingbeil ist neuer Generalsekretär der SPD. Welche konkreten Vorstellungen hat er, wie die SPD wieder st ...