Gemeinsam für Wesel

Antrag „Zebrastreifen“ auf der Kurt-Kräcker-Str.

Von Ilse Ruth

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

es erreichen mich immer wieder Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern über die Verkehrssituation aus der Kurt-Kräcker-Straße.

Diese Bürger weisen darauf hin, dass ein gefahrloses Überqueren der Kurt-Kräcker-Str. in der Nähe des REWE-Marktes kaum möglich sei, da auf der Kurt-Kräcker-Str. sehr viel Kfz-Verkehr ist und von vielen Autofahrern zu schnell gefahren wird.

Die Bürger sind der Auffassung, dass dieses Problem durch das Aufbringen eines „Zebrastreifen“ in Höhe des REWE-Marktes beseitigt werden könnte.

Ich bitte daher, Messungen auf der Kurt-Kräcker-Straße im Bereich des REWE-Marktes durchführen und dieses Thema erneut im Ausschuss für Bürgerdienste, Sicherheit und Verkehr beraten zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Ilse Ruth

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...

Mittwoch, 24. Mai 2017

Abrüsten statt Wettrüsten

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz warnt angesichts der milliardenschweren Waffengeschäfte zwischen den USA und ...

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...