Gemeinsam für Wesel

Andreas Stolte zu Gast bei einer öffentlichen Fraktionssitzung

Rhein-Lippe-Hafen: Kaimauer für 8,8 Millionen

Pressebericht

RP:

Wesel. Noch vor Beginn der kalten Jahreszeit sollen im Weseler Rhein-Lippe-Hafen - im Volksmund Ölhafen genannt - die vorbereitenden Arbeiten für den Bau der ersehnten Kaimauer beginnen. Das verkündete gestern Andreas Stolte, der neue Geschäftsführer der Hafengesellschaft Delta-Port mit Sitz in Wesel, während einer öffentlichen Fraktionssitzung der SPD im Ratssaal. Zum ganzen Bericht


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Die Nachrichten der Bundes-SPD sind zur Zeit nicht verfügbar.