Gemeinsam für Wesel

Die AG 60plus

SPD 60 plus - die Arbeitsgemeinschaft der Älteren

Im Ortsverein Wesel-Ost ist die AG 60 plus am 11. September 2003 gegründet worden.

Von den Mitgliedern des Ortsvereines gehören ca. 60 Mitglieder der entsprechenden Altersgruppe an, also 43 %.

Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus versteht sich als Zielgruppenorganisation der SPD, die insbesondere inhaltliche Impulse für die SPD geben und zugleich Vermittlerin zu den Älteren in Organisationen, Verbänden und Institutionen sein will.

Von der Bundespartei 1994 gegründet ist sie die jüngste unter den großen Zielgruppenorganisationen in der Partei, zählt aber zu den aktivsten.

Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus setzt sich für eine zukunftsfähige Gesellschaft, für eine Gesellschaft für alle Lebensalter ein. SPD 60 plus wendet sich gegen jegliche Versuche, alte und junge Menschen gegeneinander auszuspielen. Ziel ist ein Ausgleich der Chancen ebenso wie der Belastungen - auf der Grundlage eines tieferen Verständnisses von Gerechtigkeit zwischen Generationen. Deshalb lautet der Leitgedanke, unter dem die AG SPD 60 plus ihre Arbeit im Jahr 2003 gestellt hat:

„Gemeinsam Zukunft gestalten - Für ein Miteinander der Generationen"

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...

Mittwoch, 24. Mai 2017

Abrüsten statt Wettrüsten

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz warnt angesichts der milliardenschweren Waffengeschäfte zwischen den USA und ...

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...