Gemeinsam für Wesel

SPD diskutiert über Europa

Wesel. Der Europaabgeordnete Jens Geier war bei der SPD in Wesel zu Besuch

Quelle: RP Foto: roos

Die Sozialdemokraten in Wesel haben einen prominenten Besucher empfangen. Jens Geier, Vorsitzender der Europa-SPD (seit Januar 2017) und Mitglied des Europäischen Parlaments in Brüssel und Straßburg, war zu Gast im Parkettsaal der Niederrheinhalle und referierte über das nun mehr seit Jahren aktuelle Thema "Europa am Scheideweg - Wie lange hält die politische Union?" Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, der Landtagsabgeordnete Norbert Meesters und der Partei- und Fraktionsvorsitzende Ludger Hovest sowie reichlich Zuhörer erfuhren, wie entscheidend die kommenden Jahre sein werden und diskutierten das Thema anschließend ausgiebig.

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 27. Mai 2017

Gerechtigkeit, Zukunft, Europa.

Kämpferisch und mit einer klaren Idee für Deutschland. So schwört Martin Schulz im Berliner Willy-Brandt-Hau ...

Mittwoch, 24. Mai 2017

Abrüsten statt Wettrüsten

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz warnt angesichts der milliardenschweren Waffengeschäfte zwischen den USA und ...

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...