Gemeinsam für Wesel

Grußwort von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp zum Jahreswechsel

LOKALKOMPASS

"Liebe Weselerinnen und Weseler,
das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Für die Weselerinnen und Weseler war es ein intensives Jahr, denn wir haben ausgiebig unser 775. Stadtjubiläum gefeiert. Viele Veranstaltungen und Aktionen werden uns nachhaltig in Erinnerung bleiben.
Jede der Veranstaltungen steht für sich – jede war einzigartig, beeindruckend, begeisternd oder berührend. In Summe haben sie den Weselerinnen und Weselern und vielen Gästen aus Nah und Fern ein großartiges Jubiläumsjahr beschert. Es wird uns unvergessen bleiben.

Das Konzept, ein Fest zu feiern von Bürgerinnen und Bürgern mit Bürgerinnen und Bürgern, ist aufgegangen. Das Jubiläumsjahr hat die Stadt zusammengeschweißt, neue Netzwerke und Kooperationen sind entstanden. Das „Wir-Gefühl“ ist gewachsen ebenso wie die Erkenntnis, dass es sich in Wesel gut leben lässt.

Einmal mehr hat sich gezeigt: Bürgerschaftliches, ehrenamtliches Engagement ist in Wesel ein hohes Gut. Die Weselerinnen und Weseler überraschen immer wieder durch ihre große Hilfsbereitschaft, ihre Kreativität und ihre Tatkraft. Das hat sich auch bei der Vergabe der Ehrenamtspreise am 10. Dezember gezeigt. Ohne die vielen ehrenamtlichen „guten Geister“ gäbe es zahlreiche Angebote nicht. Unsere Stadt wäre ärmer! Sie wäre ärmer an Angeboten, ärmer vor allem an Mitmenschlichkeit, Zuwendung und Wärme.

Dem neuen Jahr blicke ich zuversichtlich entgegen. Die städtischen Finanzen sind stabil. Dadurch können weiterhin Projekte realisiert werden, die den Bürgerinnen und Bürgern zu Gute kommen. Ich denke zum Beispiel an das geplante Kombibad, die Schaffung von Wohnungen auf dem Gelände des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes, die Erweiterung der Gesamtschule oder den weiteren Ausbau von Kindertagesstätten.
Anlass für Optimismus gibt auch die Entwicklung unserer heimischen Wirtschaft. Die Auftragsbücher der Firmen sind gut gefüllt, die Arbeitslosigkeit bewegt sich auf dem niedrigsten Niveau seit über 20 Jahren.

Ich hoffe, dass Sie für sich auch eine positive Jahresbilanz ziehen können und gespannt sind, was das Jahr 2017 für uns alle bereithält.

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich geruhsame Weihnachtstage und ein gutes, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr.

Ihre
Ulrike Westkamp

 

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 16. Juli 2017

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Das ist die Kampfansage gegen das „Durchmerkeln“! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schu ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...

Dienstag, 11. Juli 2017

Der Gipfel der Verlogenheit

Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwort ...

Donnerstag, 06. Juli 2017

Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik

„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD- ...