Gemeinsam für Wesel

Die junge Alternative unter dem Vorsitz von Ratsmitglied Hilmar Schulz tritt geschlossen der SPD bei.

Hovest begrüßt die www-Entscheidung. Die SPD sei eine Volkspartei und die Wesel-Partei.

NRZ Pressebericht

„www - Die junge Alternative“ tritt in die Weseler SPD ein.

Die politische Landschaft im Rat der Stadt verändert sich ab 1. Dezember. SPD dann mit einem Sitz mehr.

Der Rat der Stadt Wesel hat bald eine Fraktion weniger. Die www-Piraten wird es dann nicht mehr geben. Pirat Manfred Schramm als Einzelkämpfer.

 

RP Pressebericht

Die WWW löst sich auf und wechselt zur SPD

Zum 1. Dezember wird es im Weseler Rat eine Fraktion weniger geben: Wie die RP am Freitag erfuhr, wird sich die WWW auflösen und der SPD anschließen. Von Klaus Nikolei

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Sonntag, 16. Juli 2017

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Das ist die Kampfansage gegen das „Durchmerkeln“! Der SPD-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzende Martin Schu ...

Dienstag, 25. Juli 2017

Für eine solidarische Flüchtlingspolitik

In Italien kommen jeden Tag geflüchtete Menschen an. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. Das dürfen w ...

Dienstag, 11. Juli 2017

Der Gipfel der Verlogenheit

Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwort ...

Donnerstag, 06. Juli 2017

Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik

„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD- ...