Gemeinsam für Wesel

Schnelles Internet in Diersfordt und Bergerfurth

Der SPD Ortsverein lud zu einer Informationsveranstaltung ein und 50 interessierte Bürger aus Diersfordt und Bergerfurth kamen in die Räumlichkeit der Sportschützen Diersfordt. Der Ortsvereinsvorsitzende Ulrich Marose freute sich über die große Resonanz bei den Bürgern, denn rein rechnerisch war jeder dritte Haushalt aus den beiden Ortsteilen vertreten.
Dipl.-Ing. Rainer Hegmann, Leiter der Hauptregion Rhein-Ruhr des RWE, und sein Team informierten über das technische und kaufmännische Angebot des RWE für den Glasfaserzugang zum Internet.
Die zahlreichen Fragen konnten von den Fachleuten kompetent beantwortet werden. Noch in diesem Herbst können sich die Bewohner der beiden Ortsteile bei Vertragsabschluss, es gibt keine Mindestanmeldeanmeldezahl, über schnelles Internet freuen. Es wurde auch der eine oder andere Vertrag direkt vor Ort abgeschlossen.
Weitere Informationen erteilt das RWE unter www.rwe-highspeed.de oder per Telefon unter 0800/99 000 66.

Ulrich Marose
SPD Ortsvereinsvorsitzender Bislich-Flüren


facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Samstag, 09. Dezember 2017

Mit Verantwortung und Visionen nach vorn

Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD s ...

Samstag, 09. Dezember 2017

Die #SPDerneuern: Unser Weg nach vorn

Der Parteitag hat mit dem Leitantrag des SPD-Parteivorstandes ein Arbeitsprogramm beschlossen – ein erstes Re ...

Freitag, 08. Dezember 2017

Lars Klingbeil: Die SPD muss sich erneuern

Der neu gewählte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat einen umfangreichen Erneuerungsprozess für seine Par ...

Freitag, 08. Dezember 2017

„Es geht mir um einen Kulturwandel“

Lars Klingbeil ist neuer Generalsekretär der SPD. Welche konkreten Vorstellungen hat er, wie die SPD wieder st ...