Gemeinsam für Wesel

Schnelles Internet in Diersfordt und Bergerfurth

Der SPD Ortsverein lud zu einer Informationsveranstaltung ein und 50 interessierte Bürger aus Diersfordt und Bergerfurth kamen in die Räumlichkeit der Sportschützen Diersfordt. Der Ortsvereinsvorsitzende Ulrich Marose freute sich über die große Resonanz bei den Bürgern, denn rein rechnerisch war jeder dritte Haushalt aus den beiden Ortsteilen vertreten.
Dipl.-Ing. Rainer Hegmann, Leiter der Hauptregion Rhein-Ruhr des RWE, und sein Team informierten über das technische und kaufmännische Angebot des RWE für den Glasfaserzugang zum Internet.
Die zahlreichen Fragen konnten von den Fachleuten kompetent beantwortet werden. Noch in diesem Herbst können sich die Bewohner der beiden Ortsteile bei Vertragsabschluss, es gibt keine Mindestanmeldeanmeldezahl, über schnelles Internet freuen. Es wurde auch der eine oder andere Vertrag direkt vor Ort abgeschlossen.
Weitere Informationen erteilt das RWE unter www.rwe-highspeed.de oder per Telefon unter 0800/99 000 66.

Ulrich Marose
SPD Ortsvereinsvorsitzender Bislich-Flüren

facebook Die SPD-Wesel in Facebook

Aktuelle Nachrichten der Bundes-SPD

Montag, 22. Mai 2017

Mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Gerechtigkeit fängt bei der Bildung an

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg Milliarden Euro in Bildung investieren. „Ich möcht ...

Freitag, 05. Mai 2017

„Ein Bewusstseinswandel ist erforderlich“

Heute ist Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Im Interview mit SPD.de er ...

Mittwoch, 03. Mai 2017

Ein Gebot der Gerechtigkeit

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg die gesetzlich Krankenversicherten um fünf Milliarde ...